LEBENSRAUM // Human created aesthetics
Im Prozess der Kultivierung von Lebensräumen, schaft der Mensch neue Landschaften. Es entsteht Urbanität, Nutzfläche, Infrastruktur, die Natur wird neu geordnet. Die Ästhetik, dieser neuen Landschaften und Skulpturen, die eng verknüpft mit der gestaltenden Geselschaft sind, bilden Momentaufnahmen und Spiegel ihrer selbst.